Samstag, 10. Mai 2014

Mein erster Essie

Endlich habe ich meinen ersten eigenen Essie *-*

Hier präsentiere ich ihn hier stolz. Meinen allerersten Essie:





essie - trophy wife

Schon in der Flasche liebe ich die Farbe und außerdem habe ich sie ja auch noch vom besten Mann der Welt bekommen. Der musste sich dann auch gleich an die Arbeit machen und ihn mir lackieren. Er sieht zwar in real ein wenig grüner aus, als auf den Fotos doch durch den Metallic - Effekt ist es sehr schwer einzufangen. Es war mühsam den kurzen Nagel überhaupt zu lackieren, deshalb verzeiht kleine Fehler trotz anschließendem sauber machen.

Ich trage ihn mit 2 Schichten und auf dem unteren Fotos noch ohne Top Coat bzw. meinem geliebten Nagelhärter. Inzwischen habe ich dies geändert es ruft jedoch keine Veränderung im Bild hervor, da der Lack sich nicht wieder anlöst.



Ich liebe die Farbe einfach und ich denke, dass ich ihn in Zukunft öfter tragen werde. Ich bin überglücklich ihn zu haben und werde ihn wohl hüten wie meinen Augapfel. Noch mehr Essie Lacke gibt es dann hoffentlich zum Geburtstag am 18.05.


Kommentare:

  1. Ach, ärgerlich...gerade der Mittelfinger. :( Aber der knapst mir auch meistens weg...und der Daumen. Trophy Wife ist aber ein schöner Lack, gefällt mir farblich und vom Finish her gut. :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist nciht ganz meins, zumal ich zur Zeit lieber etwas grühlingshaftere Farben trage.
    Wenn mir ein Nagel reißt, dann mache ich meistens alle kurz, zumindest so, dass der Unterschied nicht so stark ist :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen